Elterninformation: Was braucht mein Kind jetzt?

Caritas: Hilfen für Familien in der Corona-Krise

Schulberatungsstelle OST: Lernen und Arbeiten zu Hause - Herausforderungen im Miteinander

Das Kriseninterventions-und Bewältigungsteam Bayerischer Schulpsychologinnen und Schulpsychologen (KIBBS) hat einige hilfreiche Hinweise für die Eltern zusammengestellt:

Information 1

Information 2

 


Danke, Papa!

David und Cemal aus der Klasse 2c

hatten zum Vatertag eine Idee:

Aus Steinen lässt sich doch was bauen

da wird der Papa aber schauen!

 

 

 

Danke, Mama!

Am 10. Mai war Muttertag

und weil Sophia die Mama mag,

hat sie sich etwas ausgedacht

und ihr eine kleine Freude gemacht!

Eine schöne Karte und ein Gedicht, wie fein,

für die Mama soll's nur das beste sein!

 

Jastin hat sein Gedicht in ein Herz geschrieben,

besonders schön und bunt - so wird es Mama lieben!

In der ganzen Wohnung hat er dann die Puzzleteile vesteckt.

Zum Glück hat seine Mama am Ende alle entdeckt!

Wer so fleißig bastelt, schreibt und malt,

der kann sicher sein, dass die Mama am Muttertag mit der Sonne um die Wette strahlt!

 

Auch Younes hat keine Kosten und Mühen gescheut,

bestimmt hat sich seine Oma sehr über das Herz gefreut!

 

 

Lesen ist wunderschön...

... und es kostet nicht viel Geld.

Komm und hol dir ein Buch,

komm und lies es durch,

ganz egal was dir gefällt!

 

Beim Lesen kannst du in eine andere Welt eintauchen,

Ruhe und Phantasie - mehr wirst du dafür nicht brauchen.

In der Klasse 4d entstanden diese tollen,

super langen und spannenden Leserollen!

 

 

 

Pippi Langstrumpf macht, was ihr gefällt!

Ist das Pippi Langstrumpf mit ihrem Äffchen Herrn Nilsson?

Nein, das ist  Sara aus der Klasse 2g. Sie hat die Pippi-Langstrumpf-Geschichte entdeckt und liest und liest und liest.

 

 

Wenn dir das Leben Zitronen schenkt...

... mach Limonade draus! – Das dachte sich auch Mia aus der 4b.

Sie testete ihr selbst geschriebenes Rezept und auf ihrem Gesicht könnt ihr erkennen: Es schmeckt!

Probier es doch auch aus, besonders an sonnigen Frühlingstagen ist eine Zitronenlimo eine leckere Erfrischung!

 

 

 

Körperausstellung der Klasse 2d

Mit dem Thema Körper beschäftigt sich zu Hause die Klasse 2d,

gemeint sind aber nicht der Kopf, die Hand, das Bein oder der Zeh!

In Geometrie gibt es auch verschiedene Körper - schaut her,

sie zu formen und in der Wohnung zu finden ist gar nicht so schwer!

Wenn alle Kinder nehmen diese Aufgabe für zu Hause ganz genau,

dann haben wir hier bald eine tolle und große Körperschau!

 

 

 

Neues vom Lachstein

Fabios Lachstein ist jetzt ein Pirat,

der das Einmaleins - so scheint's - recht gern mag!

 

 

 

 

Kunstwerke aus Sand

Entstanden sind diese Kunstwerke aus Sand.

Sie wurden gestaltet von Kinderhand!

 

 

 

Lernen macht hungrig!

Sophia vermisst den Unterricht in der Klasse 2c sehr, neue Herausforderungen müssen also her.

Da Lernen zudem recht hungrig macht,

hat sich Sophia etwas ausgedacht:

Ein Rührei täglich macht sie froh und ihre Mama ebenso!

 

 

Sophia macht die Hausi,

ihr Lachstein schaut ihr zu,

und mit viel guter Laune

ist sie fertig in Nu!

 

 

Fabios Lachstein

Der Fabio aus der 2c hat nen Lachstein, schaut her er lacht euch an,

er passt in jede Tasche rein und stupst euch manchmal an.

Wenn das Leben ist einmal nicht so leicht, er nicht von eurer Seite weicht,

dann schaut ihn an und werdet heiter,

das Leben geht gleich leichter weiter!

 

Lernwörter üben das geht auch zu Hause

Danach gibt’s dann erstmal ne Gummibär-Pause!

 

 

Neues von den Kindern aus der 4d

Jürgen bäckt einen leckeren Kuchen,

wer möchte bei dem Anblick nicht gerne ein Stück versuchen?

Bestimmt hat er ihm und seiner Familie super gut geschmeckt

und Jürgen hat nun sein Talent zum Backen entdeckt!

Ein Meisterwerk ist Leopolds Brücke auf jeden Fall!

Würde sie einstürzen, dann gäbe es sicher einen lauten Knall!

Auch Luke vertreibt sich als Bäcker die Zeit.

Wann ist der Kuchen denn fertig, wann ist es soweit?

Das Papierfliegerbasteln prima die Wartezeit verkürzt,

bevor sich bald jeder zu Hause auf den duftenden Kuchen stürzt!

 

 

 

 

Alle Bilder der Ostergrußaktion des Fördervereins

Zeitungsbericht vom 11.04.2020 im OVB

 

Warum nicht mal in der Lederhose lernen?

Angelie aus der 4d hat sich etwas Tolles ausgedacht

und lernte zur Abwechslung einfach in Tracht!

 

Tipps zum Üben von Alessia und Louis aus der 2b

Einmaleinsüben ist für Alessia ganz leicht,

wer wohl am schnellsten das Ziel erreicht?

Treppauf und treppab wird hier gesprungen,

Rechnen und Sporteln - die Kombination ist ihr gelungen!

 

Lernen mit der Anton-App macht Louis richtig viel Spaß!

Denkst du jetzt: Anton-App, was ist denn das?

Louis hat hier schon viel geübt, gelernt und Neues entdeckt,

na, wurde jetzt auch deine Neugierde geweckt?

Melde dich doch einfach mal an.

Hol dir dazu Mama oder Papa, weil einer von beiden dir dabei helfen kann!

 

 

Impressionen: Klasse 4d

Einige Kinder aus der Klasse 4d haben Fotos von zu Hause geschickt,

und so wird die Homepage weiter mit tollen Ideen von euch Kindern bestückt.

Jürgen, Luke, Jakob, Damian und Sophia waren sehr kreativ,

weder beim Brückenbau noch beim Backen ging etwas schief!

Weiter so!

 

 

 

Lernen und Bewegung!

In seinem Mimi-Heft arbeitet Tim sehr fleißig - er geht in die Klasse 1c,

doch manchmal da wird das Lernen zu Hause anstrengend, oh weh!

Tim hat eine super Lösung - schaut es euch an,

er dreht eine Runde und posiert vor der Schule - man tut, was man kann!

 

 

 

Die Dinos sind los!

Tobias aus der Klasse 3b hat ein Plakat über Dinosaurier entworfen und einen Kurzvortrag dazu geschrieben.

Nun hofft er, seinen Vortrag bald vor der Klasse halten zu können.

Brücken bauen - Eine schöne Idee in Zeiten von Corona!

Lernen zu Hause ist mal leicht mal schwer,

so manch einer vermisst die Schule jetzt doch schon sehr!

Man will auch nicht nur in die Hefte, in den Computer oder Fernseher schauen,

warum versucht man nicht mal eine Brücke zu bauen?

 

Yasin aus der Klasse 4c hat aus Papier eine Brücke gebaut. Wie viele Spielzeugautos hält die Brücke wohl aus?

 

 

Projekt des Aktivspielplatzes Hüttenstadt

Auf der Internetseite des Stadtjugendrings Rosenheim gibt es eine tolle Mitmach-Aktion!

https://www.stadtjugendring.de/aktuelles-aktivspielplatz